Coaching

CoachingEin Coach ist ein professioneller Wegbegleiter und, wenn Sie so wollen, ein Veränderungs-Beschleuniger. So jedenfalls begreife ich meine Arbeit. Ich gebe Ihnen im Coaching kompetentes Feedback und sorge dafür, dass Sie Ihren Kurs klar definieren, Trittsicherheit entwickeln, Ressourcen aktivieren und mögliche Hindernisse aus dem Weg räumen können.

Wie läuft ein Coaching ab?

CoachingNach der ersten Kontaktaufnahme per Telefon oder E-Mail, in dem wir vorab die Konditionen klären, starten wir mit einer genauen Auftragsklärung, in der wir Ihr Coaching-Ziel sowie den Umfang des Coachings vereinbaren. Auf Ihr Ziel arbeiten wir lösungsorientiert hin. Zwischen den einzelnen Sitzungen arbeiten Sie an Teilzielen, so dass Sie schrittweise, steps by step Ihr Coachingziel erreichen. 

Ich biete Ihnen ein halbstündiges Probecoaching kostenlos an. Ihr Vorteil: Sie sehen wie ich arbeite und entscheiden dann, ob Sie die weiteren Schritte mit meiner Begleitung gehen wollen.

CoachingraumEine Klientin: “Sie haben schlicht und einfach mein Leben verändert. Meine Ängste schwinden Tag für Tag und mein Selbstvertrauen wird größer. Ich fühle mich jeden Tag stärker und nicht nur ein bisschen. Es ist, als haben Sie einen Schalter umgelegt. Ok, sie haben mir geholfen, einen Schalter umzulegen und dieses Wissen hilft mir sehr: daß die Stärke in mir selbst ruht. Jetzt bin ich für andere stark, das ist ein sehr gutes Gefühl.”

Ich coache auch per Telefon oder Online. 

Kontakt für ein Erstgespräch. 

Fragestellungen im Coaching (Beispiele):

    • TetralemmaSie stehen vor einem Berufswechsel und in einer Phase der Neuorientierung.
    • Sie wollen in Ihrem Job mehr aus sich machen.
    • Sie haben eine neue Führungsaufgabe übernommen und wollen Ihre Führungsqualitäten verbessern.
    • Sie benötigen Unterstützung in der Teamentwicklung.
    • Sie wollen Ihr eigenes Unternehmen weiterentwickeln und benötigen dabei eine zielorientierte Begleitung.
    • Sie sind mit Konflikten am Arbeitsplatz konfrontiert, sehen aber derzeit keinen Weg, diese zu lösen.
    • Sie möchten Ihr Selbstmanagement verbessern
    • Sie möchten Berufs- und Privatleben besser ausbalancieren.

Coaching-Formate

    • Prozessbegleitendes Coaching: in der Regel 5-10 Sitzungen, in seltenen Fällen mehr. Entwicklungsfortschritte werden zu Beginn jeder Sitzung reflektiert.
    • Telefoncoaching/Online Coaching: meist im Anschluss an das prozessbegleitende Coaching zur Sicherung des Transfers. Auch ideal, wenn Sie weiter weg wohnen und arbeiten.
    • Intensivcoaching: 2 mal 3 Zeitstunden an einem Tag. Vorteil: Tiefgehende Bearbeitung Ihres Themas an einem Tag. Empfehlung: anschließendes Telefoncoaching.
    • Sparring: Längerfristige Begleitung von Führungskräften. Das ist meist situatives Coaching dessen Zielsetzung von Sitzung zu Sitzung wechseln kann.

Sie haben Fragen oder suchen ein orientierendes Kontaktgespräch? Schreiben Sie mir oder rufen Sie an.

Was ich anbiete

Coaching

Coaching

Ein Coach ist ein professioneller Wegbegleiter und, wenn Sie so wollen, ein Veränderungsbeschleuniger. So jedenfalls begreife ich meine Arbeit im Coaching. Ich gebe Ihnen kompetentes Feedback und sorge dafür, dass Sie Ihren Kurs klar definieren, Trittsicherheit entwickeln, Ressourcen aktivieren und mögliche Hindernisse aus dem Weg räumen können.
Mehr erfahren …

Teamcoaching

Teamcoaching

Gute Teams streiten miteinander für gemeinsame Ziele. Dazu braucht es gegenseitiges Vertrauen und Kooperation – bei aller Diversität. Ich coache Teams, die zeitweilig als Projektteam oder dauerhaft zusammenarbeiten. Mein Coaching reicht vom Teamaufbau bis zur Weiterentwicklung von Teams.
Mehr erfahren …

Mediation

CoachingraumKonflikte gehören zum geschäftlichen Leben dazu. Mitunter gelingt es uns aber nicht, diese selbst zu klären. Das belastet nicht nur die Beteiligten, sondern beeinträchtigt oft auch ein Team oder sogar das ganze Unternehmen. Dann ist Mediation eine wertvolle Unterstützung. Eine strukturierte Mediation führt Sie vom Problem weg und hin zu einer gemeinschaftlichen Lösung, die die Interessen und Bedürfnisse aller Parteien im Blick hat.  
Mehr erfahren …

Leadership

Leadership

Die Herausforderungen an Führungskräfte unterliegen derzeit einem starken Wandel. Das klassische Management verändert sich massiv. Gerade die Themen New Work und Agilität stellen Menschen in Leitungsfunktionen vor große Herausforderungen. Hierarchien werden abgebaut, Selbstorganisation und Vernetzung werden gestärkt. Entscheidungen verlagern sich mehr und mehr vom Zentrum an die Peripherie.
Mehr erfahren ...

New Work

New Work

Die Zeiten ungebremsten Wachstums sind vorbei. Gesättigte Märkte, Globalisierung, die digitale Revolution und die Herausforderungen des Klimawandels erfordern ein Umdenken in unserer Wirtschaftsweise. Damit wird sich auch die Organisation von Arbeit stark verändern. Begriffe wie Sinnorientierung, Nachhaltigkeit und Agilität gewinnen mehr und mehr an Bedeutung.
Mehr erfahren …

Sie haben Fragen oder suchen ein orientierendes Kontaktgespräch? Schreiben Sie mir oder rufen Sie an.

Beratungsförderung nutzen!

mind steps ist bei der BAFA als Beratungsunternehmen  zur Förderung unternehmerischen Know Hows gelistet. Die BAFA fördert Beratungen zu allen wirtschaftlichen, finanziellen, personellen und organisatorischen Fragen der Unternehmensführung. Mehr Informationen.

 

Gute Vorsätze reloaded – Klar zum Durchstarten?

Gute Vorsätze?

Willkommen im Neuen Jahr und im neuen Jahrzehnt des einundzwanzigsten Jahrhunderts! Gehören Sie zu denjenigen, die jedes Jahr auf’s Neue gute Vorsätze fassen? Wie gelingt Ihnen das? Wie schaut Ihre Umsetzungsbilanz vom letzten Jahr aus? Ich gebe Ihnen mal einen Moment zum Nachdenken … Hm, die Bilanz könnte besser sein? Im Folgenden verrate ich Ihnen drei wesentliche Faktoren, welche dafür verantwortlich sind, ob Ihnen die Umsetzung Ihrer Vorsätze gelingt.

„Gute Vorsätze reloaded – Klar zum Durchstarten?“ weiterlesen

„Coachen Sie das mal weg!“

Coaching ist nunmehr in Unternehmen etabliert. Allerdings gehen die Vorstellungen darüber, was das Coaching leisten soll zwischen Auftraggeber und Coachee oft auseinander oder werden gar nicht offen kommuniziert. Die Fallen bei der Auftragsklärung zeige ich in meinem Beitrag für die Zeitschrift managerSeminare auf.

Darin beschreibe ich sieben Szenarien: „„Coachen Sie das mal weg!““ weiterlesen

Design Thinking for Beginners

Haben Sie schon einmal etwas von Design Thinking gehört? Wissen Sie, was das ist? Die meisten, denen ich diese Fragen stelle, beantworten die erste Frage mit ja, die zweite mit nein. Was könnte es denn sein? „Irgendetwas mit Design?“ Nun, mit Design hat Design Thinking nun eigentlich wenig zu tun. Aber sie ist ebenso kreativ wie genial für eine Vielzahl von Anwendungen. Was sich dahinter verbirgt, erfahren Sie in diesem Beitrag. „Design Thinking for Beginners“ weiterlesen

After-Work-Coaching am 10. Oktober: Interkulturelles Coaching mit Heike Abt

Weltweit Kunden und Lieferanten, multikulturelle Teams, Nachbarn aus verschiedenen Ländern, Vorgesetzte aus aller Welt, Geflüchtete im Verein…. Unser Lebenswelten sind internationaler geworden! 

Neben den interessanten, insprierenden und synergetischen Effekten schleichen sich auch immer wieder typische Reibungspunkte in die interkulturelle Kommunikation und Zusammenarbeit. In der psychologischen interkulturellen Foschung hat man sich diesen Punkten „After-Work-Coaching am 10. Oktober: Interkulturelles Coaching mit Heike Abt“ weiterlesen

Coaching-Tipp: So bauen Sie Stress ab.

Stress ist für viele schon zum Alltagsphänomen geworden. Viele Menschen verbinden das ständige „Stress haben“ mit hoher Leistungsfähigkeit. Das Gegenteil ist richtig, denn wer im Dauerstress ist, kann nicht wirklich leistungsfähig sein. Warum das so ist und was Sie gegen Stress tun können, erfahren Sie in diesem Beitrag.

„Stressmanagement“ – was für ein furchtbares Wort. Menschen bekommen von zu viel Managen Stress und sollen jetzt auch noch ihren Stress managen? Gerade war Stress wieder das Thema in einem meiner Coachings. Für mich ist es dabei wichtig festzustellen, wie Stress „Coaching-Tipp: So bauen Sie Stress ab.“ weiterlesen

After-Work-Coaching: Design Thinking in Action

Neue Produkte, neue Konzepte, neue Strukturen brauchen Zeit, Kreativität – und Kooperation. In Zeiten zunehmender Komplexität ist das Design neuer Produkte oder Konzepte ein sehr dynamischer Prozess geworden, der die Ideen und Zusammenarbeit mehrerer Köpfe erfordert. Design Thinking ist ein kreatives Entwicklungstool, das zwar ursprünglich aus der IT-Industrie kommt, aber inzwischen in anderen Bereichen Fuß gefasst hat. Wir stellen es Ihnen am 27. September sehr gern vor. Werden Sie dabei selbst zum Akteur und erleben Sie Design Thinking live! Sie werden in einen Kurzworkshop den gesamten Design Thinking Prozess durchlaufen, von den ersten Ideen bis hin zum fertigen Produkt.

Wann?                 27.9.2018, 18:00-20:30h

Wo?                      Wittelsbacherstr. 6 in Regensburg

Leitung durch Stephanie Sedlmayer-Weßling und Constantin Sander.

Für Getränke und kleine Snacks ist gesorgt.