Soulbooster Resilienztraining – 4 Wochen Kraft tanken!

ResilienzWillst Du endlich wieder durchstarten? Fühlst Du Dich von der Pandemie ausgebremst? Verzettelst Du Dich zu oft und sehnst Dich nach mehr Fokus? Die gute Nachricht: Du bist damit nicht allein. Die moderne Psychologie bietet Dir Tools an, die Dir helfen,

  • innere Blockaden zu überwinden
  • mehr Kraft für das zu gewinnen, was wichtig ist
  • wieder durchzustarten und Resilienz aufzubauen.

Wir zeigen Dir mit unserem Soulbooster acht kraftvolle Impulse für mehr Resilienz. Buch Dir das Soulbooster-Paket und erhalte zusätzlich Deinen individuellen Coaching-Impuls.

Mehr Infos und Buchung

Wir brauchen einen Booster für die Seele!

Resilienz mit SouldbossterDie Pandemie zehrt nach wie vor sehr an den Nerven vieler Menschen. Wie das kommt, was Sie dagegen tun können und wie wir Sie dabei unterstützen, Resilienz aufzubauen.

Seit zwei Jahren leben wir quasi in einer Art Ausnahmezustand. Ende 2019 tauchte mit Covid19 eine neue Seuche wie aus dem Nichts auf, zog über die Welt und bringt seitdem unser Leben durcheinander. Und immer wieder hoffen wir auf ein Ende – im Sommer 2020, im letzten Sommer und jetzt wieder. Was macht das mit uns? Was macht das mit Ihnen und Euch?

Es macht eine Menge, denn all unsere menschlichen Grundbedürfnisse sind davon betroffen: „Wir brauchen einen Booster für die Seele!“ weiterlesen

TED-Talk: 3 Geheimnisse für mehr Resilienz

Wie schaffen Menschen es, einen schweren Schicksalsschlag zu verkraften, wie kommen sie wieder auf die Beine? Die Neuseeländische Psychologin Lucy Hone hat ihre eigene Traumaerfahrung zu einem einfachen Konzept für mehr Resilienz verarbeitet. Sehr sehenswert.

Diesen Beitrag teilen

Seekrank muss nicht sein: Im Rapport mit Schiff und Wellen

Seekrank muss nicht seinSchon mal seekrank gewesen? Ganz schön übel. Dabei gibt es eine recht einfach Technik, um der Nausea effektiv vorzubeugen. Ohne Medikamente, aber mit NLP – vor über zehn Jahren von mir entwickelt, aber erst jetzt in Praxix Kommunikation veröffentlicht.

Seekrankheit ist keine Krankheit, sondern Ergebnis einer Wahrnehmungsstörung. Doch Wahrnehmung und Bewegung an Bord lassen sich mit NLP erstaunlich gezielt trainieren, so dass Übelkeit während einer Bootstour gar nicht erst auftritt. Hier Auszüge aus dem Zeitschriftenbeitrag. „Seekrank muss nicht sein: Im Rapport mit Schiff und Wellen“ weiterlesen

“Wahrnehmung ist eine kontrollierte Halluzination.”

Ist unsere Wahrnehmung ein Spiegelbild der Wirklichkeit oder lassen wir uns täuschen? Wie konstruiert unser Gehirn eigentlich Realität?

Paul Watzlawick hat schon vor vielen Jahren behauptet und überzeugend dargestellt, dass Wirklichkeit das Ergebnis von Kommunikation ist. Das ist starker Tobak für eine rationale Welt. Ist die Wirklichkeit dann nicht mehr oder weniger beliebig? Können wir uns unsere Wirklichkeit aussuchen, ganz frei nach Pippi Langstrumpf: „Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt“? „“Wahrnehmung ist eine kontrollierte Halluzination.”“ weiterlesen

Selbstmanagement: Tun wir, was wir wollen oder wollen wir nur das, was wir ohnehin tun?

Vor einigen Jahren machte die These die Runde, dass es keinen freien Willen gebe. Wir seien durch unbewusste Prozesse gesteuert, willentliche Entscheidungen und damit gezieltes Selbstmanagement seien eine Illusion. Die Hirnforscher Gerhard Roth und Wolf Singer hatten diese Behauptung aufgestellt. Jetzt hält der Neurobiologe Joachim Bauer mit einem klaren Statement dagegen.

„Selbstmanagement: Tun wir, was wir wollen oder wollen wir nur das, was wir ohnehin tun?“ weiterlesen