Seminar: Konfliktkompetenz im Team, am 13.10.22 in Stuttgart

TeamÜberall dort, wo Menschen gemeinsam leben und arbeiten, entstehen auch Konflikte. Gerade in sich entwickelnden Teams können immer wieder Unstimmigkeiten auftreten. Dies wird nur dann zum Problem, wenn Menschen keine Lösungsstrategien finden. Konfliktkompetenz bedeutet unter anderem, eigene Gefühle und Bedürfnisse ernst zu nehmen und auch den Gefühlen und Bedürfnissen der anderen empathisch und respektvoll zu begegnen. Klärungen und Lösungen entstehen aus einem wertschätzenden und lösungsorientierten Dialog.

In diesem Seminar erfahren die Teilnehmenden, wie sie mit Methoden der wertschätzenden Kommunikation Konflikte klären und Win-win-Lösungen generieren können. Als Basis dienen das Modell der Gewaltfreien Kommunikation und das Harvard-Modell.

Programm

  • Grundkenntnisse Konfliktdynamik
  • Konfliktlösungsstrategien kennenlernen
  • Haltung und Methoden wertschätzender Kommunikation
  • Praxisteil: Besprechung von Fällen der Teilnehmenden

Veranstaltungsdatum

13.10.2022

09:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Veranstaltungsort

Literaturhaus Stuttgart
Breitscheidstr. 4
70174 Stuttgart

Anmeldung

über die mfg Akademie

Buchtipp: Kybernetik, Kommunikation und Konflikt von Lina Nagel

Kybernetik, Kommunikation und Konflikt von Lina NagelKonflikte sind manchmal so schwierig zu lösen, weil unsere tradierten Blickweisen auf sie oft wenig hilfreich sind und eher zur Eskalation als zur Auflösung beitragen. Die Kommunikations- und Organisationswissenschaftlerin Lina Nagel hat beim Anthropologen Gregory Bateson nachgeschaut, wie das kommt und wie Batesons Sichtweisen uns helfen können, Konflikte zu überwinden. 

Wer sich mit Kommunikation befasst, dem ist der Begriff Double Bind möglicherweise vertraut. Er bezeichnet Konstellationen paradoxer Kommunikation mit sich ausschließenden Aussagen nach dem „Buchtipp: Kybernetik, Kommunikation und Konflikt von Lina Nagel“ weiterlesen

New Work: Was von der Vision bleibt.

New WorkNew Work ist geradezu zum Buzz Word geworden. Von Remote Office bis hin zum Kicker im Großraumbüro wird so ziemlich alles mit New Work betitelt, was als innovatives Arbeiten erscheint. Aber was hatte Frithjof Bergmann eigentlich mit New Work im Sinn, als er diesen Begriff Anfang der 1980erJahre schuf? Ich habe nachgeforscht. Das Ergebnis wurde in Praxis Kommunikation veröffentlicht. Hier ein Auszug.
„New Work: Was von der Vision bleibt.“ weiterlesen

Open Space auf Clubhouse: Ohren auf für unsere Zukunft!

Clubhouse EventOpen Space bietet Menschen die Möglichkeit, in größtmöglicher Selbstorganisation über die Themen zu sprechen, die sie bewegen. Geht das auch digital? Und geht das auch rein auditiv, also nur über unsere Sprache – ganz ohne Bild? Wir probieren es am Samstag bei Clubhouse aus und laden alle Interessierten dazu ein. Join us! „Open Space auf Clubhouse: Ohren auf für unsere Zukunft!“ weiterlesen

New Work: Digitales Arbeiten in Zeiten von Corona – Online-Seminar am 23.7.2020

Arbeit und Führung im 21. Jahrhundert

New WorkCorona hat unsere Arbeitswelt schon heute radikal verändert. Zoom und MS-Teams wurden innerhalb kurzer Zeit zu einem Hauptbestandteil unserer Kommunikationswege.

Die Arbeitswelt verändert sich unter dem Einfluss der digitalen Revolution und der Globalisierung rasant. Management funktioniert im 21. Jahrhundert nach neuen Regeln, die von den Millennials und den Digital „New Work: Digitales Arbeiten in Zeiten von Corona – Online-Seminar am 23.7.2020“ weiterlesen