Mediation

CoachingraumKonflikte haben die unangenehme Eigenschaft, aus sich selbst heraus keine Lösung zu produzieren. Lässt man Konflikten freien Lauf, haben sie sogar die Neigung zur Eskalation. Sicher haben Sie diese Dynamik schon einmal erlebt. Aber auch ein noch nicht eskalierter Konflikt ist eine Belastung für die Beteiligten, stört er doch das Zusammenleben und die Zusammenarbeit.  Hier kann eine Mediation helfen.

Ich unterstütze Sie als zertifizierter Mediator bei der Konfliktklärung und dem Finden tragfähiger Lösungen.

Was ist Mediation?

„Mediation ist ein vertrauliches und strukturiertes Verfahren, bei dem Parteien mithilfe eines oder mehrerer Mediatoren freiwillig und eigenverantwortlich eine einvernehmliche Beilegung ihres Konflikts anstreben.“ (§1, 1 Mediationsgesetz). Der Mediator begleitet die Parteien dabei allparteilich und lösungsorientiert.

Wir funktioniert Mediation?

Eine Mediation folgt der sogenannten ALPHA-Struktur. Sie beginnt mit einer Auftragsklärung. Dabei steht die Frage im Vordergrund: „Was möchten Sie klären?“ Im weiteren Verlauf werden die strittigen Themen besprochen. Eine Klärung ist möglich, wenn nicht Standpunkte und Positionen, sondern Interessen und Bedürfnisse der Konfliktpartner im Vordergrund stehen. Nur so können tragfähige Lösungen gefunden werden. Das Ziel ist eine gemeinsame Abschlussvereinbarung, die allen Beteiligten gerecht wird. Der Weg dorthin ist nicht immer einfach. Doch sehr oft lauern Lösungen dort, wo die Beteiligten sie gar nicht vermutet haben.

Welche Rolle hat der Mediator in der Mediation?

Als Mediator bin ich allparteilich, habe also die Interessen und Bedürfnisse aller Beteiligten im Blick und führe den Prozess so, dass dem auch Rechnung getragen wird. Ich gebe Ihnen dabei aber keine Lösungen vor, sondern begleite Sie darin, Lösungen zu finden.

Welche Art von Konflikten lassen sich in einer Mediation klären?

Grundsätzlich können alle Arten von Konflikten mediativ geklärt werden.

Mein Fokus liegt auf …

  • Konflikten zwischen Führungskräften
  • Konflikten zwischen Führungskräften und Mitarbeitern
  • Konflikten innerhalb von Teams oder zwischen verschiedenen Teams

Wie hoch sind die Erfolgschancen einer Mediation?

Wenn alle Beteiligten eine Klärung möchten und sich auf den Prozess einlassen, sind die Chancen sehr hoch.

Und wenn die andere Seite nicht will?

Dann ist zunächst zwar keine gemeinsame Klärung möglich, wohl aber eine One-Party-Mediation. Dabei schlüpfen Sie als Konfliktbeteiligter in verschiedene Rollen und reflektieren den Konflikt aus den jeweiligen Perspektiven. In jedem Fall erhellend und Türen öffnend. Auch als Vorbereitung einer Two-Party Mediation hilfreich.

Ersetzt die Mediation eine Rechtsberatung?

Nein, Mediation ist keine Rechtsberatung und ersetzt diese auch nicht. Sofern rechtliche Fragen im Konflikt berührt sind, ist eine zusätzliche Rechtsberatung durch Anwälte erforderlich.

Ist Mediation eine Alternative zum Rechtsstreit?

Mediation fragt nicht nach rechtlichen Ansprüchen der Parteien, sondern nach deren Interessen und Bedürfnissen. Damit kommt sie dem Kern eines Konfliktes näher als ein Rechtsstreit, bei dem es ausschließlich um die Prüfung rechtlicher Ansprüche geht. Meist gibt es in gerichtlichen Auseinandersetzungen mindestens einen Verlierer. Eine Mediation zielt darauf ab, alle Konfliktpartner zu Gewinnern zu machen. Das spart Nerven, Zeit und Kosten.

Sie möchten mehr erfahren oder wünschen sich die Unterstützung in einem Konflikt? Rufen Sie gern an oder schreiben Sie.

Online-Workshop: Resilienz-Training – Mit Power durch die Krise!

ResilienzDie Corona-Krise hat die Welt fest im Griff. Vielen Menschen macht das verständlicherweise Angst. Vor der Krankheit, aber auch vor den wirtschaftlichen Folgen. Wie gehst Du damit um? Bist Du im Gleichgewicht? Oder brauchst Du einen Energizer? In einem 4-teiligen Online-Workshop zeige ich Dir, wie Du mehr Sicherheit und Resilienz aufbaust, mehr Klarheit über Deine Ressourcen gewinnst und wie Du sie in dieser Krise konstruktiv einsetzen kannst. Jetzt anmelden!
„Online-Workshop: Resilienz-Training – Mit Power durch die Krise!“ weiterlesen

Was ich anbiete

Coaching

Coaching

Ein Coach ist ein professioneller Wegbegleiter und, wenn Sie so wollen, ein Veränderungsbeschleuniger. So jedenfalls begreife ich meine Arbeit im Coaching. Ich gebe Ihnen kompetentes Feedback und sorge dafür, dass Sie Ihren Kurs klar definieren, Trittsicherheit entwickeln, Ressourcen aktivieren und mögliche Hindernisse aus dem Weg räumen können.
Mehr erfahren …

Teamcoaching

Teamcoaching

Gute Teams streiten miteinander für gemeinsame Ziele. Dazu braucht es gegenseitiges Vertrauen und Kooperation – bei aller Diversität. Ich coache Teams, die zeitweilig als Projektteam oder dauerhaft zusammenarbeiten. Mein Coaching reicht vom Teamaufbau bis zur Weiterentwicklung von Teams.
Mehr erfahren …

Mediation

CoachingraumKonflikte gehören zum geschäftlichen Leben dazu. Mitunter gelingt es uns aber nicht, diese selbst zu klären. Das belastet nicht nur die Beteiligten, sondern beeinträchtigt oft auch ein Team oder sogar das ganze Unternehmen. Dann ist Mediation eine wertvolle Unterstützung. Eine strukturierte Mediation führt Sie vom Problem weg und hin zu einer gemeinschaftlichen Lösung, die die Interessen und Bedürfnisse aller Parteien im Blick hat.  
Mehr erfahren …

Leadership

Leadership

Die Herausforderungen an Führungskräfte unterliegen derzeit einem starken Wandel. Das klassische Management verändert sich massiv. Gerade die Themen New Work und Agilität stellen Menschen in Leitungsfunktionen vor große Herausforderungen. Hierarchien werden abgebaut, Selbstorganisation und Vernetzung werden gestärkt. Entscheidungen verlagern sich mehr und mehr vom Zentrum an die Peripherie.
Mehr erfahren ...

New Work

New Work

Die Zeiten ungebremsten Wachstums sind vorbei. Gesättigte Märkte, Globalisierung, die digitale Revolution und die Herausforderungen des Klimawandels erfordern ein Umdenken in unserer Wirtschaftsweise. Damit wird sich auch die Organisation von Arbeit stark verändern. Begriffe wie Sinnorientierung, Nachhaltigkeit und Agilität gewinnen mehr und mehr an Bedeutung.
Mehr erfahren …

Sie haben Fragen oder suchen ein orientierendes Kontaktgespräch? Schreiben Sie mir oder rufen Sie an.

Beratungsförderung nutzen!

mind steps ist bei der BAFA als Beratungsunternehmen  zur Förderung unternehmerischen Know Hows gelistet. Die BAFA fördert Beratungen zu allen wirtschaftlichen, finanziellen, personellen und organisatorischen Fragen der Unternehmensführung. Mehr Informationen.

 

Rechtsprechung: Sind Coaches Lehrer?

GesetzeCoaching ist eine Beratungsform, die Menschen darin unterstützen soll, vor allem berufliche Herausforderungen besser zu meistern. Ein Coach ist so etwas wie ein Geburtshelfer für Lösungen. Er bietet dabei Beratung ohne Ratschlag und hilft seinen Klienten, Lösungen zu finden. Aber ein Coach ist ganz sicher kein Lehrer. Die Deutsche Rentenversicherung (DRV) sieht das anders. Bis vor kurzem. „Rechtsprechung: Sind Coaches Lehrer?“ weiterlesen

Die Fiktion der Erinnerung.

Trauen Sie Ihren Erinnerungen? Die meisten Menschen würden diese Frage mit ja beantworten. Doch die Forschung zeigt: Sie sollten sich da nicht so sicher sein. Wir glauben, dass unser Gedächtnis so wie ein Aufnahmegerät funktioniert. Unsere Erinnerung ist aber eher wie eine Wikipedia-Seite angelegt, denn sie ist veränderbar. Das ist das Ergebnis der Forschungen  der amerikanischen Psychologin Elizabeth Loftus. „Die Fiktion der Erinnerung.“ weiterlesen

Buchtipp: Professionelle Konfliktlösung. Führen mit Mediationskompetenz.

Es funkt mal wieder in der Belegschaft. Brandgefahr. Es ist eines der üblichen Themen: Nach Umbauten steht die Neuverteilung der Räume an, und die Mitarbeiter können sich nicht einigen, wer mit wem … . Die Positionen sind so festgezurrt, dass der Chef ein Machtwort sprechen muss. Oder geht es auch anders? Anita von Hertel zeigt es Ihnen.

Gerade sitze ich im Zug nach Frankfurt und habe das Buch „Professionelle Konfliktlösung“ dabei. Aus gegebenem Anlass. Demnächst steht wieder das Thema Konflikte in einigen Workshops an. Anita von Hertel ist  Wirtschaftsmediatorin und anerkannte Ausbilderin mit eigener Akademie in Hamburg. Vor fünf Jahren hatte ich das Vergnügen „Buchtipp: Professionelle Konfliktlösung. Führen mit Mediationskompetenz.“ weiterlesen