Buchtipp: Vom Coach zum Unternehmer

Wenn Sie mich fragen, ob ich noch recht ticke, wenn ich nun über Strategien vom Coach zum Unternehmer schreibe, dann haben Sie vielleicht Recht. Nicht schlau, potentieller Konkurrenz auch noch Tipps zu geben, oder? Oder doch? Also zuerst ein Tipp vorweg: Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, sich zukünftig Coach zu nennen, dann lassen Sie das lieber, denn Sie tummeln sich unter mehr als 35.000 Gleichgesinnten, vom Executive-Coach bis zum Hundecoach. Die wenigsten sind ausreichend qualifiziert. „Buchtipp: Vom Coach zum Unternehmer“ weiterlesen

Wie manage ich Projekte zielführend? Seminar in Heidelberg, 17.-18.12.2012

Die Budgets und Zeiträume zur Realisierung von Projekten werden immer geringer bzw. kürzer. Umso wichtiger ist es, Projekte effektiv durchzuführen. Die rechtzeitige Verfügbarkeit von Arbeitsergebnissen der Projektmitarbeiter ist dabei ein sehr wichtiger Erfolgsfaktor. Darüber hinaus ist die frühzeitige Erkennung von Projekthindernissen wie Terminverschiebungen, personellen und finanziellen Engpässen oder Produktionsrisiken sowie deren Beseitigung bei Forschungsprojekten von elementarer Bedeutung, um ein Projekt zeit- und kostengerecht abschließen zu können. „Wie manage ich Projekte zielführend? Seminar in Heidelberg, 17.-18.12.2012“ weiterlesen

Selbstmarketing-Workshop: Einfach gut rüberkommen (25. Oktober 2012)

Wer andere überzeugen will, muss auch überzeugend auftreten. Selbstmarketing ist Marketing in eigener Sache, sei es für eine Bewerbung, ein Verkaufsgespräch oder für eine Führungsaufgabe. Dabei geht es aber nicht darum, den scheinbaren Erwartungen Anderer gerecht zu werden, sondern darum, das eigene Profil zu erkennen, zu schärfen und weiterzuentwickeln. „Selbstmarketing-Workshop: Einfach gut rüberkommen (25. Oktober 2012)“ weiterlesen

Projektmanagement-Workshop: Das Schiff über die Wellen steuern. 20.-21.9.2012

Mit Motivation ins Projekt und mit Frust heraus? Das muss nicht sein. Projekte gelingen immer dann am besten, wenn klare Ziele, gute Planung, effektives Controlling und motivierte Teamarbeit zusammenwirken. Gerade dort, wo mehrere Beteiligte mit unterschiedlichen Interessen an Projekten arbeiten, ist ein optimales Projektmanagement unerlässlich. „Projektmanagement-Workshop: Das Schiff über die Wellen steuern. 20.-21.9.2012“ weiterlesen

Change Prozesse umsetzen – Neurowissenschaften im Management

Expertengespräch beim Management Radio in Berlin

“Change! Yes we can”. So lautete das Motto von Barrack Obama. Aber können wir das wirklich, Change Prozesse umsetzen? Viele wollen es, aber nicht allen gelingt es. Auch Beratung und Coaching stehen hier manchmal auf dem Schlauch. “Weiterbildung zwecklos”, titeln einige Gazetten. Dabei bestätigen und bereichern neurowissenschaftliche Erkenntnisse bereits bewährte Methoden aus dem NLP. „Change Prozesse umsetzen – Neurowissenschaften im Management“ weiterlesen

MUWIT 2011 – Erfolgsstrategien für Ihre Personalentwicklung auf den Punkt gebracht!

Constantin Sander referiert über “Change! Bewegung im Kopf.”

Absehbare Engpässe vor dem Hintergrund des demografischen Wandels vermeiden, Strategien gegen den Fachkräftemangel entwickeln, die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens sichern – die MUWIT 2011 thematisiert Aspekte, die Personalverantwortlichen unter den Nägeln brennen. Erleben Sie Diskussionen am Puls der Zeit und Best-Practice-Lösungen, die Trends aufzeigen und Impulse für die täglichen Herausforderungen im Human Resource Management geben. „MUWIT 2011 – Erfolgsstrategien für Ihre Personalentwicklung auf den Punkt gebracht!“ weiterlesen

Coaching-Tipp: Konzentration auf das Wesentliche statt Verzettelung mit der EKS-Strategie.

EKS-StrategieViele Menschen strampeln sich ab, ohne jedoch wirklich voranzukommen. Die Erschöpfung ist unter Umständen groß, aber der Effekt suboptimal. Anderen Menschen gelingt es wiederum sehr gut, zielgerichtet Erfolge zu verbuchen. Den Unterschied beschreibt der Wirtschaftswissenschaftler Wolfgang Mewes in seiner Engpasskonzentrierten Strategie (EKS-Strategie). Diese kann im Management von Firmen, aber auch als Selbstmarketing-Strategie eingesetzt werden. „Coaching-Tipp: Konzentration auf das Wesentliche statt Verzettelung mit der EKS-Strategie.“ weiterlesen

Workshop: Selbstmarketing – einfach gut rüberkommen – 14.5.2011

Sie wollen in 2011 mehr aus sich machen? Ob Sie sich bewerben oder anderweitig beruflich vorankommen möchten: Wer wahrgenommen werden will, muss die Tarnkappe ablegen und Profil zeigen. Aufschneider kommen aber genauso wenig an wie graue Mäuse. Und Schauspieler müssen spätestens in der Garderobe die Maske ablegen. Wie Sie sich selbst ins rechte Licht stellen und dabei authentisch bleiben, vermittelt dieser Workshop.

Nächster Termin: 14. Mai 2011 in Heidelberg
Mehr Infos und Anmeldung

Komplexe Systeme: Was wir vom Urwald lernen können

Biologie im Business? Was können wir denn von der belebten Natur fürs Business lernen? Viel, denn die Natur funktioniert als selbstorganisiertes System seit Milliarden von Jahren sehr effektiv: sorgsame Ressourcenwirtschaft,  sparsamer Umgang mit Energie, einfache Regulationsmechanismen, geniale Anpassungsmechanismen. Die Evolution als Lehrmeister. Hier kommt ein Auszug aus dem Buch Change! Bewegung im Kopf. Weitere Auszüge in den nächsten Wochen . „Komplexe Systeme: Was wir vom Urwald lernen können“ weiterlesen