Die Wellness-Lüge

Wellness“Das größte Hindernis zum Erfolg, den du dir in deinem Leben wünschst, ist niemals jemand anderes oder die Umstände, denen du begegnest. Dein größtes Hindernis bist fast immer du,“ schreibt Mark Fritz in seinem Buch The Truth About Getting Things Done. Die Botschaft lautet: Lege dir das richtige Mindset zu, und die Welt wird gut. Die britische Journalistin Laurie Penny nimmt diese Idee  gnadenlos auseinander. „Die Wellness-Lüge“ weiterlesen

Seminar: „Schön, dass wir uns so gut verstehen.“ Besser kommunizieren mit NLP”

NLP CoachingGelungene Kommunikation ist ein Schlüssel zum Erfolg. Wie wäre es, wenn es Ihnen gelänge, im beruflichen wie im privaten Bereich wirkungsvoller zu kommunizieren? Neurolinguistische Programme (NLP) bieten Ihnen dazu effektive Kommunikationstools. Tausendfach erprobt und für gut befunden. Sie lernen, dass Rapport kein Bericht ist und dass hypnotische Sprachmuster nichts mit zersägten Jungfrauen zu tun haben. Dafür erfahren Sie, wie Sie mit Menschen besser in Kontakt kommen, wie Sie Wahrnehmungskanäle erkennen und Andere besser erreichen können. „Seminar: „Schön, dass wir uns so gut verstehen.“ Besser kommunizieren mit NLP”“ weiterlesen

Wahrnehmung: Wie wirklich ist die Wirklichkeit?

Diese Frage stellte der wunderbare Paul Watzlawick schon vor über dreißig Jahren. Und kam zu dem Schluss, dass unsere Wirklichkeit das Ergebnis von Kommunikation sei. Nun hat der Kognitionswissenschaftler Donald Hoffmann eine spannende Entdeckung gemacht: Es kommt gar nicht darauf an, wie genau wir die Welt wahrnehmen, sondern wie gut unsere Tricks sind, um uns an sie anzupassen. „Wahrnehmung: Wie wirklich ist die Wirklichkeit?“ weiterlesen

Selbstmanagement Das iMonster besiegen

 MaskeSonntagmorgen. Die Zugfahrt nach Frankfurt dauert noch ein paar Stunden. Ich lese gerade einen Beitrag von Christian Schüle in der ZEIT über Selbstfindung: „Wie bin ich wirklich?“ Es geht um Glück, Erfolg, den Zwang zur  Individualität. Den Beitrag selbst und meine Gedanken dazu möchte ich gern mit Ihnen teilen.

Immer wieder mal bekomme ich Anfragen zum Karrierecoaching. Im Vorgespräch entfalten die Klienten dann oft ihre Erwartung, ein maßgeschneidertes Karrierekonzept für sich zu entwerfen. Spätestens bei meiner Frage „wozu?“ kommen meine Klienten dann aber ins Straucheln. Karriere, Erfolg und Glück werden als „Selbstmanagement Das iMonster besiegen“ weiterlesen

Coaching-Tipp: Digitales Fasten

Handy ausWir haben uns daran gewöhnt so ziemlich überall und jederzeit erreichbar zu sein. Ob über Mobiltelefon, Email, SMS oder soziale Netzwerke. Diese Technologien sind aus der Kommunikation heute kaum noch wegzudenken. Was geschieht aber, wenn wir all die nicht mehr zur Verfügung haben? Ein unfreiwilliger Selbstversuch. Zur Nachahmung aber irgendwie doch empfohlen.

Sind Smartphones eigentlich wasserdicht? Probieren Sie es doch mal aus. Oder besser doch nicht. Ich habe es  probiert. Ja, es war ziemlich unnötig, das Smartphone mit an die Donau zu nehmen. Aber „man“ hat ja schließlich heutzutage sein mobiles Gerät immer dabei. Und ich bin da noch harmlos. Immer mehr Leute schleppen sich mit Tablets ab.  Ob die schwimmen? Jedenfalls lag mein Smartphone plötzlich in der Donau. „Coaching-Tipp: Digitales Fasten“ weiterlesen

Narzissten in Nadelstreifen

CharismaMenschen mit Charisma haben Ausstrahlung. Sie begeistern und sind oft von einer Schar Anhängern umgeben. Ihnen schlägt viel Empathie entgegen. Was aber, wenn sie diese Empathie nicht erwidern? Was, wenn die charismatische Strahlkraft eher blendet und alles andere und alle anderen in den Schatten stellt? Dann haben wir es oft mit ausgeprägten Narzissten zu tun, deren Grandiosität für all diejenigen, die enger mit ihnen zu tun haben, zur Last, ja zum Leid werden kann. „Narzissten in Nadelstreifen“ weiterlesen

Workshop: „Schön, dass wir uns so gut verstehen.“ Besser kommunizieren mit NLP

NLP CoachingGelungene Kommunikation ist ein Schlüssel für Erfolg. Wie wäre es, wenn es Ihnen gelänge, im beruflichen wie im privaten Bereich wirkungsvoller zu kommunizieren? Neurolinguistische Programme (NLP) bieten Ihnen dazu effektive Kommunikationstools. Tausendfach erprobt und für gut befunden.  Der Workshop bietet Ihnen einen Einblick in das Grundverständnis und die wichtigsten Kommunikationstools des NLP. 

Zeit: 19.-20. September 2014 „Workshop: „Schön, dass wir uns so gut verstehen.“ Besser kommunizieren mit NLP“ weiterlesen

Familienaufstellung – Versuch einer Entdämonisierung.

FamilienaufstellungFamilienaufstellungen sind eine Möglichkeit, um Konflikte und problematische Beziehungen innerhalb von Familien zu erhellen – und zu heilen. Die Filmemacherin Caterina Woj hat darüber einen berührenden Film gemacht.

„Ich bin ganz früh mit dem Bewusstsein groß geworden, ich darf meine Eltern nicht überlasten. Zuwendung ist immer mit „Familienaufstellung – Versuch einer Entdämonisierung.“ weiterlesen

Die Fiktion der Erinnerung.

Trauen Sie Ihren Erinnerungen? Die meisten Menschen würden diese Frage mit ja beantworten. Doch die Forschung zeigt: Sie sollten sich da nicht so sicher sein. Wir glauben, dass unser Gedächtnis so wie ein Aufnahmegerät funktioniert. Unsere Erinnerung ist aber eher wie eine Wikipedia-Seite angelegt, denn sie ist veränderbar. Das ist das Ergebnis der Forschungen  der amerikanischen Psychologin Elizabeth Loftus. „Die Fiktion der Erinnerung.“ weiterlesen

Körpersprache: „Wie man geht, so geht es einem.“ (Gunther Schmidt)

Körpersprache ist wohl die älteste und nach wie vor wirkungsvollste Kommunikationsform des Menschen. Aber sie ist nicht nur das. Sie können mit Hilfe Ihres Körpers auch Ihre Stimmungen steuern. Im NLP setzen wir diese Erkenntnis seit langem erfolgreich ein. Nun liefert die Harvard-Psychologin Amy Cuddy den empirischen Beweis, wie das funktioniert. „Körpersprache: „Wie man geht, so geht es einem.“ (Gunther Schmidt)“ weiterlesen