“Und plötzlich hörten sie mir zu …” Überzeugend präsentieren. Workshop in Regensburg, 17.-18.9.2013

PräsentationWie wäre es, wenn es Ihnen Spaß bringt, zu präsentieren und Ängste der Vergangenheit angehören? Haben Sie sich schon einmal vorgestellt wie es wäre, wenn Sie präsentieren und alle Ihnen zuhören? Dann haben Sie sich bestimmt schon die Frage gestellt, was einen Vortrag auszeichnet, der auch bei den Zuhörern ankommt.  Wie Sie Ihre Präsentationen optimieren können, welche Tools Sie unterstützen, was Sie beim Sprechen beachten sollten und wie Sie mit kritischen Fragen umgehen, sind einige der Themen die in diesem zweitägigen Seminar behandelt werden. Dabei kommen praktische Übungen nicht zu kurz.

Ort: Regensburg

Zeit: 17.-18. September 2013

Mehr Infos und Anmeldung

 

Buchtipp: So würde Hitchcock präsentieren.

So würde Hitchcock präsentieren: Überzeugen Sie mit dem Meister der SpannungKaum ein Jahr war es her, als Michael Moesslang sein letztes Buch präsentierte, dann kam schon das nächste Buch heraus. Erst dachte ich: „Na, schon wieder ein Buch zum Thema gute Präsentationen.“ Aber der Aufwand hat sich gelohnt, denn Moesslang geht weit über die Technik  der Präsentation hinaus. Bei ihm geht es um Haltungen –  nicht nur um körperliche, sondern auch um mentale. Er vermittelt anschaulich, dass es nicht nur darauf ankommt, was man sagt, sondern vor allem wie. Was ist ein Spannungsbogen und wie kann ich den aufrechterhalten? „Buchtipp: So würde Hitchcock präsentieren.“ weiterlesen

Wie manage ich Projekte zielführend? Seminar in Heidelberg, 17.-18.12.2012

Die Budgets und Zeiträume zur Realisierung von Projekten werden immer geringer bzw. kürzer. Umso wichtiger ist es, Projekte effektiv durchzuführen. Die rechtzeitige Verfügbarkeit von Arbeitsergebnissen der Projektmitarbeiter ist dabei ein sehr wichtiger Erfolgsfaktor. Darüber hinaus ist die frühzeitige Erkennung von Projekthindernissen wie Terminverschiebungen, personellen und finanziellen Engpässen oder Produktionsrisiken sowie deren Beseitigung bei Forschungsprojekten von elementarer Bedeutung, um ein Projekt zeit- und kostengerecht abschließen zu können. „Wie manage ich Projekte zielführend? Seminar in Heidelberg, 17.-18.12.2012“ weiterlesen

Präsentieren: „Und plötzlich hörten alle mir zu …“ Seminar am 10. Oktober in Heidelberg

Professionelles Präsentieren erfordert auch professionelles Handwerkszeug. PowerPoint zu beherrschen macht noch keine gute Präsentation. Authentisch rüberkommen, Spannung bei den Zuhörenden aufbauen, aber auch eigene Anspannung abzubauen, gehört zu den Fähigkeiten eines guten Redners.

Präsentieren ist nicht so ganz Ihre Sache? Sie bekommen jedes Mal Herzklopfen, wenn Sie vor einer Gruppe stehen und dann stockt Ihnen die Sprache und Ihre Souveränität geht baden? Oder Sie haben den Eindruck, dass Sie bei Ihren Zuhörern/-innen nicht wirklich “ankommen”? „Präsentieren: „Und plötzlich hörten alle mir zu …“ Seminar am 10. Oktober in Heidelberg“ weiterlesen

Selbstmarketing-Workshop: Einfach gut rüberkommen (25. Oktober 2012)

Wer andere überzeugen will, muss auch überzeugend auftreten. Selbstmarketing ist Marketing in eigener Sache, sei es für eine Bewerbung, ein Verkaufsgespräch oder für eine Führungsaufgabe. Dabei geht es aber nicht darum, den scheinbaren Erwartungen Anderer gerecht zu werden, sondern darum, das eigene Profil zu erkennen, zu schärfen und weiterzuentwickeln. „Selbstmarketing-Workshop: Einfach gut rüberkommen (25. Oktober 2012)“ weiterlesen

Verkäufer in der Psychofalle

„Zum Verkäufer muss man geboren sein.“ So sehen das viele Verkäufer. Wenn das aber auch gute Fachleute so sehen, die ihre Produkte oder Services an den Mann oder an die Frau bringen wollen, dann ist das fatal. Hagelt es dazu auch noch trotz unzähliger Termine und Präsentationen Abfuhren, werfen viele Verkäufer frustriert das Handtuch. Ich zeige Ihnen, wie Sie Ihre Einstellung im Verkauf ändern, warum Sie das nächste Motivationstraining getrost ausfallen lassen können und wie Sie Ihre Produkte einfach mit Spaß an die Kunden bringen.

Business Village hat meine Beiträge zum Thema Verkauf und Motivation in einem E-Book gebündelt. Jetzt das E-Book bei BusinessVillage kostenlos herunterladen.

Kommunikation: Haben Sie auch vier Ohren?

Kommunikation - mind stepsHaben Sie nicht? Nur zwei? Nun, mit vier Ohren hören Sie aber besser. Wesentlich besser sogar. Nein, das ist kein Werbegag des Hörgeräteakkustikers, sondern Psychologie. Oder vielleicht sollten wir besser sagen, ein psychologisches Modell. Es hilft immer dann, wenn Kommunikation mal wieder gestört ist und Missverständnisse den Austausch behindern. Wenn Sie wissen möchten, wie  Sie zu den zusätzlichen zwei Ohren kommen, dann lesen Sie einfach weiter. „Kommunikation: Haben Sie auch vier Ohren?“ weiterlesen

Workshop: Überzeugend Präsentieren … und prlötzlich hört man Ihnen zu. 13.-14.03.2012

Präsentieren ist nicht so ganz Ihre Sache? Sie bekommen jedes Mal Herzklopfen, wenn Sie vor einer Gruppe stehen und dann stockt Ihnen die Sprache und Ihre Souveränität geht baden? Oder Sie haben den Eindruck, dass Sie bei Ihren Zuhören nicht wirklich “ankommen”? Wie Sie Ängste abbauen können, wie Sie Ihre Präsentationen optimieren können, was Sie beim Sprechen beachten sollten und wie Sie mit kritischen Fragen umgehen, sind einige der Themen die in diesem zweitägigen Workshop behandelt werden. Dabei kommen praktische Übungen nicht zu kurz. Sie sollen schließlich am Ende des Workshops nicht nur wissen wie es geht, sondern auch das Gelernte in die Praxis umsetzen können.

Dr. Constantin Sander ist nicht nur integrativer Coach und NLP-Master, sondern hat selbst jahrelange Erfahrung im Präsentieren: auf Fachvorträgen, Vorlesungen, Seminaren, Workshops.

Wann? 13.-14. März 2012
Wo? Regensburg

Workshop Präsentationstechniken: Infos und Anmeldung

 

Body meets Soul. Vortrag jetzt auf DVD

Die Wiederentdeckung des Körpers durch die Neurobiologie bestätigt und bereichert das NLP. Das neurolinguistische Programmieren ist einst in klarer Abgrenzung zur wissenschaftlichen Psychologie entstanden. Der Fokussierung der Psychologie auf messbares Verhalten in den 1970er Jahren setzten die Begründer des NLP das Studium subjektiver Erfahrung von Menschen entgegen. „Body meets Soul. Vortrag jetzt auf DVD“ weiterlesen