Die Wellness-Lüge

Wellness“Das größte Hindernis zum Erfolg, den du dir in deinem Leben wünschst, ist niemals jemand anderes oder die Umstände, denen du begegnest. Dein größtes Hindernis bist fast immer du,“ schreibt Mark Fritz in seinem Buch The Truth About Getting Things Done. Die Botschaft lautet: Lege dir das richtige Mindset zu, und die Welt wird gut. Die britische Journalistin Laurie Penny nimmt diese Idee  gnadenlos auseinander. „Die Wellness-Lüge“ weiterlesen

„Alles wird gut.“ Vom Sinn des Optimismus

Sind Sie ein Optimist? Dann sind Sie ab von der Realität, denn Studien zeigen: Optimisten schätzen Chancen meist als höher und Risiken als niedriger ein, als sie tatsächlich sind. Allerdings sind sie in guter Gesellschaft, denn die meisten Menschen sind Optimisten. Und sie sind nicht nur glücklicher, sondern auch erfolgreicher als andere. Wie kann das sein? „„Alles wird gut.“ Vom Sinn des Optimismus“ weiterlesen

Die Kraft des negativen Denkens

The Power of Negative Thinking
(Quelle: Wall Street Journal, December 7, 2012, 7:26 p.m. ET)

Weihnachtszeit, Zeit der Freude und der Besinnlichkeit, christliche Nächstenliebe allüberall. Ist es nicht so? Um mich herum erlebe ich leider oft genau das Gegenteil: Hektik, Jahresschlusspanik und der Run auf die Geschenke. Aber dann der gute Vorsatz: Im nächsten Jahr wird alles besser. Immer positiv denken. Und nun das: Das Wall Street Journal setzt jetzt auf die Kraft des negativen Denkens.

Die amerikanische Lebensweise zeichnet sich durch einen tiefgreifenden Kulturoptimismus aus. Bisher. „Yes, we can make it!“ Dies hat auch auf Europa abgefärbt. Und das tut speziell uns Deutschen, einem Volk von Bedenkenträgern auch ganz gut, finde ich. Was aber, wenn Menschen reale Zukunftssorgen haben, „Die Kraft des negativen Denkens“ weiterlesen

Coaching-Tipp: Besser als positives Denken

NLP und positives Denken werden oft in einem Atemzug genannt. Das eine hat mit dem Anderen sehr wenig zu tun. Eine Grundlage des NLP ist, Menschen mit ihren Anliegen ernst zu nehmen, ihre „Psychogeografie“ als Arbeitsgrundlage zu akzeptieren. Dazu gehört auch, Ängste und Probleme zu integrieren, ihren Sinn zu verstehen – um dann bessere Strategien zu entwickeln, die negatives Denken überflüssig machen. Es geht eben darum, sein besseres Leben nicht nur zu träumen, sondern durch pro-aktives Handeln auch selbst in die Hand zu nehmen. Dazu müssen Menschen wissen, was sie wirklich wollen, daraus klare Ziele ableiten und ihre Potentiale entfalten. „Coaching-Tipp: Besser als positives Denken“ weiterlesen

Das Buch

CHANGE! Bewegung im Kopf.

Change
Change

Constantin Sander (2017)
Change! Bewegung im Kopf: Ihr Gehirn wird so, wie Sie es benutzen.

256 Seiten,  zahlreiche Abbildungen. BusinessVillage Verlag, Göttingen, 4. Auflage
24,80 Eur[D] / 25,60 Eur[A] / 37,90 CHF UVP
ISBN-13: 978-3869801773

“Von so leichter Hand geschrieben hat man die Zusammenhänge zwischen Denken, Fühlen und Handeln selten konsumieren dürfen.“ kommunikation & seminar, Heft 4/2010

“Wer Change Management schneller und besser in eine Organisation tragen will, dem sei das Buch “Change!” von Constantin Sander wärmstens empfohlen.”
Hamburger Abendblatt, 6./7. November 2010

Klappentext

Barack Obamas Motto „Change“ hat Menschen angespornt und elektrisiert. Aber wie geht eigentlich Veränderung? Reichen positives Denken, den inneren Schweinehund bekämpfen und ein Motivationstraining als Schlüssel zur Veränderung aus? Wir laufen meist noch völlig untauglichen Vorstellungen von Wahrnehmung, Lernen und Motivation hinterher. Entscheidungsprozesse in unserem Kopf funktionieren anders, als wir denken. Der Bauch dominiert den Kopf – der rational gesteuerte Homo oeconomicus ist ein Mythos vergangener Zeiten. Veränderung kann nur gelingen, wenn wir die Grundlagen unseres Verhaltens verstehen und als Ressource nutzen. Denn das Potential, über uns selbst hinaus zu wachsen und etwas zu verändern, ist uns angeboren – wir müssen es nur nutzen. Leicht verständlich und unterhaltsam belegt Dr. Constantin Sander anhand neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse aus der Neuropsychologie und Biologie wie Veränderungsprozesse in der Praxis funktionieren.

Lesermeinungen:

Die Literatur über Gehirnforschung hat die letzten Jahre enorm zugenommen. Es gibt viele interessante Bücher über dieses Thema. Doch dieses Buch ist für mich mit Abstand das Beste!” Sabine Huppert, Sport-Mentaltrainerin

Gehören Sie zu denjenigen, die nicht gerne Ihre Komfortzone verlassen und vor Veränderung zurückscheuen? Im neuen Buch von Dr. Constantin Sander erfahren Sie, warum Sie so reagieren und wie Sie dies überwinden können.” Michael Moesslang, Kommunikationsexperte und Key-Note-Speaker, PreSensation-Institute

Leseprobe

“Change!” Direktbestellung bei mind steps

Ja, ich bestelle “Change! Bewegung im Kopf”,  zum Preis von EUR 24,80 und erhalte es innerhalb Deutschlands versandkostenfrei geliefert. Für Lieferungen ins europäische Ausland werden zusätzlich EUR 3,- Versandkosten erhoben.


Anzahl Exemplare:

Vorname: Name:

Firma: Strasse Nr.:

PLZ: Ort: Ihre Email:

Mitteilungen:

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme ihr zu.

Bitte zur Verifizierung folgenden Code eingeben: captcha