MUWIT 2011 – Erfolgsstrategien für Ihre Personalentwicklung auf den Punkt gebracht!

Constantin Sander referiert über “Change! Bewegung im Kopf.”

Absehbare Engpässe vor dem Hintergrund des demografischen Wandels vermeiden, Strategien gegen den Fachkräftemangel entwickeln, die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens sichern – die MUWIT 2011 thematisiert Aspekte, die Personalverantwortlichen unter den Nägeln brennen. Erleben Sie Diskussionen am Puls der Zeit und Best-Practice-Lösungen, die Trends aufzeigen und Impulse für die täglichen Herausforderungen im Human Resource Management geben. „MUWIT 2011 – Erfolgsstrategien für Ihre Personalentwicklung auf den Punkt gebracht!“ weiterlesen

Authentizität: Alles Fassade, oder was?

AuthentizitätMinister zu Guttenberg hat einen Fehler gemacht. Er hat für seine Dissertation wohl gnadenlos abgekupfert. Und er dementiert. Kann das gut gehen? Die Öffentlichkeit erregt sich. Dabei ist dieser Fall nur die Spitze des Eisbergs. Ein gesellschaftliches Phänomen macht sich nicht nur in der Politik, sondern auch in der Wirtschaft immer mehr breit: die Fassadengesellschaft.Es fehlt: Authentizität.

Ein erfolgreicher Minister im Amt erstellt seine Dissertation „in mühevollster Kleinarbeit“ offenbar zum großen Teil über Copy and Paste. Das Internet ist schließlich umsonst. Die Mühe war es nicht: Promotion mit „Summa cum Laude“. Gratulation. Und Keiner hat’s „Authentizität: Alles Fassade, oder was?“ weiterlesen

Wenn es mal wieder etwas schneller gehen soll

Der Provokative Stil im Systemischen Coaching – oder wie man als Coach lachend sein Einkommen mindert. Von Harald Berenfänger.

„Das kann die jetzt nicht bringen!“ Dieser Gedanke schoss mir durch den Kopf, als ich meine ersten Gehversuche im Provokativen Coaching machte und meiner Lehrerin, Dr. Noni Höfner vom D.I.P.,  dabei zusah, wie sie ihre Methoden vor der Gruppe demonstrierte. Alles, was ich bisher gelernt hatte, wie ein Coach sich zu verhalten habe, kehrte sie ins Gegenteil: Sie sprach mehr als ihr Klient, fiel ihm ins Wort, haute ihm persönliche Hypothesen um die Ohren, verdrehte die Augen zur Decke, wechselte ständig ihre Meinung usw. usw. „Wenn es mal wieder etwas schneller gehen soll“ weiterlesen

Konflikt: Der Klügere gibt eben nicht nach!

Konflikt„Der Klügere gibt solange nach, bis die Klugheit ausgestorben ist“, sagt die Verballhornung einer alten Weisheit. Wie aber lässt sich ein Konflikt derart lösen, dass sowohl den verletzten Gefühlen als auch der Vernunft Rechnung getragen wird? Geht das überhaupt? Dass es geht, konnte der amerikanische Psychotherapeut Marshall Rosenberg mit seiner Gewaltfreien Kommunikation (GFK) beweisen. In  meinem Buch „Change! Bewegung im Kopf“ habe ich beschrieben, wie diese Kommunikationsform funktioniert. Hier ein Auszug: „Konflikt: Der Klügere gibt eben nicht nach!“ weiterlesen

Body meets Soul. Vortrag jetzt auf DVD

Die Wiederentdeckung des Körpers durch die Neurobiologie bestätigt und bereichert das NLP. Das neurolinguistische Programmieren ist einst in klarer Abgrenzung zur wissenschaftlichen Psychologie entstanden. Der Fokussierung der Psychologie auf messbares Verhalten in den 1970er Jahren setzten die Begründer des NLP das Studium subjektiver Erfahrung von Menschen entgegen. „Body meets Soul. Vortrag jetzt auf DVD“ weiterlesen

Persönlichkeitsentwicklung: Change? Yes you can!

Menschen sind dazu gemacht, über sich hinauszuwachsen, sagen uns Neurobiologen. Und dennoch fällt es Menschen oft schwer, eingefahrene Wege zu verlassen. Oder sie geben bei den ersten Hürden den neuen Weg schon auf. Warum das so ist, und wie Veränderung besser geht, beschreibe ich in meinem Buch „Change“. Im Folgenden ein weiterer Auszug. „Persönlichkeitsentwicklung: Change? Yes you can!“ weiterlesen

Authentizität und Charisma: Die alltägliche Trance

(Auszug aus CHANGE! Bewegung im Kopf. Ihr Gehirn wird so, wie Sie es benutzen. 256 Seiten,  BusinessVillage Verlag, Göttingen)

Kennen Sie das Gefühl, dass Sie von einem Redner wie gefesselt sind? Es erscheint Ihnen dann so, als nähme er Sie mit in eine andere Welt. Noch eben waren Sie im Hier und Jetzt und schon befinden Sie sich mit Ihren Gedanken wie auf einer Reise. Der Raum, in dem Sie sich befinden, verlässt Ihr Bewusstsein, und die Stimme, ja die Stimme des Redners entführt Sie irgendwohin. Das Bild fließt und hat Sie ganz eingenommen. Dies sind Zustände unwillkürlichen Erlebens, all das sind nichts anderes als ganz gewöhnliche Alltagstrancen.

„Authentizität und Charisma: Die alltägliche Trance“ weiterlesen