Design Thinking for Beginners

Haben Sie schon einmal etwas von Design Thinking gehört? Wissen Sie, was das ist? Die meisten, denen ich diese Fragen stelle, beantworten die erste Frage mit ja, die zweite mit nein. Was könnte es denn sein? „Irgendetwas mit Design?“ Nun, mit Design hat Design Thinking nun eigentlich wenig zu tun. Aber sie ist ebenso kreativ wie genial für eine Vielzahl von Anwendungen. Was sich dahinter verbirgt, erfahren Sie in diesem Beitrag. „Design Thinking for Beginners“ weiterlesen

After-Work-Coaching am 10. Oktober: Interkulturelles Coaching mit Heike Abt

Weltweit Kunden und Lieferanten, multikulturelle Teams, Nachbarn aus verschiedenen Ländern, Vorgesetzte aus aller Welt, Geflüchtete im Verein…. Unser Lebenswelten sind internationaler geworden! 

Neben den interessanten, insprierenden und synergetischen Effekten schleichen sich auch immer wieder typische Reibungspunkte in die interkulturelle Kommunikation und Zusammenarbeit. In der psychologischen interkulturellen Foschung hat man sich diesen Punkten „After-Work-Coaching am 10. Oktober: Interkulturelles Coaching mit Heike Abt“ weiterlesen

After-Work-Coaching: Design Thinking in Action

Neue Produkte, neue Konzepte, neue Strukturen brauchen Zeit, Kreativität – und Kooperation. In Zeiten zunehmender Komplexität ist das Design neuer Produkte oder Konzepte ein sehr dynamischer Prozess geworden, der die Ideen und Zusammenarbeit mehrerer Köpfe erfordert. Design Thinking ist ein kreatives Entwicklungstool, das zwar ursprünglich aus der IT-Industrie kommt, aber inzwischen in anderen Bereichen Fuß gefasst hat. Wir stellen es Ihnen am 27. September sehr gern vor. Werden Sie dabei selbst zum Akteur und erleben Sie Design Thinking live! Sie werden in einen Kurzworkshop den gesamten Design Thinking Prozess durchlaufen, von den ersten Ideen bis hin zum fertigen Produkt.

Wann?                 27.9.2018, 18:00-20:30h

Wo?                      Wittelsbacherstr. 6 in Regensburg

Leitung durch Stephanie Sedlmayer-Weßling und Constantin Sander.

Für Getränke und kleine Snacks ist gesorgt.

 

After-Work-Coaching: Dilemmata auflösen – 23. März 2017

TetralemmaIm nächsten After-Work-Coaching werden wir uns mit dem Thema Dilemmata befassen. Sie kennen das sicher: Sie müssen sich zwischen zwei Optionen entscheiden, wollen aber weder auf das eine noch auf das andere verzichten. Und so haben Sie das Gefühl, nur zu verlieren, egal, wie Sie sich entscheiden. Blöd, nicht? „After-Work-Coaching: Dilemmata auflösen – 23. März 2017“ weiterlesen

Einladung zum After-Work Coaching am 23.11.2016: Arbeit im Drama-Dreieck mit NLP

drama-dreieckSoziale Konstellationen in Familie und Beruf sind manchmal problembehaftet. Sie funktionieren irgendwie, aber es gibt mindestens eine Person, die sich dabei überhaupt nicht wohl fühlt. Sehr oft bietet das Drama-Dreieck eine hilfreiche Erklärung – und mögliche Auswege. Beim nächsten After-Work-Coaching werden wir uns diesem Thema widmen. Und auch dieses Mal werden wir wieder an Fällen arbeiten. Sie sind herzlich eingeladen. „Einladung zum After-Work Coaching am 23.11.2016: Arbeit im Drama-Dreieck mit NLP“ weiterlesen

After-Work-Coaching: Systemische Lösungen in der Führung, 29. September 2016

Aufstellung mit KartenDas After-Work-Coaching geht in die nächste Runde. Nach dem erfolgreichen Start Ende Juli treffen wir uns am 29. September wieder in der Wittelsbacherstraße, am Rande der Regensburger Altstadt. Erneut werden wir mit dem Format der Kollegialen Fallberatung arbeiten. Diesmal allerdings in einer etwas anderen Variante. Lassen Sie sich überraschen. Es wird systemisch. „After-Work-Coaching: Systemische Lösungen in der Führung, 29. September 2016“ weiterlesen

Kollegiale Beratung im After-Work-Coaching am 28.7.2016 in Regensburg

Team

Führung kann ungeheuren Spaß machen, aber auch frustrieren. Es fehlen im engeren Umfeld oft die Kollegen auf Augenhöhe zum Austausch. Führungskräfte bleiben dann mit ihren Entscheidungen allein. Das kann, je nach Persönlichkeit, zur Verunsicherung oder zu Selbstgerechtigkeit führen. Beides ist wenig hilfreich. Ein Ausweg ist die kollegiale Beratung. Am 28.7. können Sie beim After-Work-Coaching dieses Format in Aktion erleben.

„Kollegiale Beratung im After-Work-Coaching am 28.7.2016 in Regensburg“ weiterlesen

Termine

Termine

Hier finden Sie die Übersicht meiner nächsten offenen Veranstaltungen. Sie finden nicht, was Sie suchen? Weitere Termine gern erfragen.

Themen und Termine

Workshop:
Design Thinking meets Scrum (mfg)
Zeit: 27 Sep 2021 09:30 bis 28 Sep 2021 17:30
Ort: n.n.
Kurzbeschreibung: Agile Methoden erlernt man am besten durch praktisches Tun. Darum steht in diesem Workshop das „Do it!“ im Vordergrund. Wir befassen uns dabei mit drei agilen Methoden: Design Thinking, Scrum und Kanban. Design Thinking dient uns als kreatives Tool für die Entwicklung eines Produktes von der Idee bis zum „Prototypen“, Scrum und Kanban nutzen wir als Planungstools für die Erstellung des fertigen Produktes. Dabei durchlaufen wir den gesamten Entstehungsprozess von den ersten Ideen bis zum Endprodukt. Dazu arbeiten wir mit Lego4Scrum. Es wird also ganz kreativ Hand angelegt.
Mehr Information »

Seminar:
Die eigene Konfliktkompetenz steigern (medbo)
Zeit: 10 Nov 2021 09:00 bis 11 Nov 2021 16:15
Ort: IBP im Bezirksklinikum Regensburg
Kurzbeschreibung: Konflikte treten im beruflichen Alltag immer wieder auf. Meist werden sie als störend empfunden, oft werden sie nicht geklärt und in einigen Fällen führen sie zu andauernden Zerwürfnissen. Dabei sind Konflikte lebendiger Bestandteil menschlichen Zusammenlebens und können Triebkraft für konstruktive Veränderungen sein. Konfliktfähigkeit ist daher eine wichtige Schlüsselkompetenz, nicht nur im Berufsleben, um menschliches  Zusammenleben für alle Beteiligten erträglich und erfolgreich zu gestalten. Zielgruppe: Führungskräfte und Mitarbeiter aus Gesundheitsberufen.
Mehr Information »