Praxis-Workshop: Design Thinking meets Scrum

Design Thinking - mind stepsAgile Methoden erlernt man am besten durch praktisches Tun. Darum steht in diesem Workshop das „Do it!“ im Vordergrund. Wir befassen uns dabei mit drei agilen Methoden: Design Thinking, Scrum und Kanban. Design Thinking dient uns als kreatives Tool für die Entwicklung eines Produktes von der Idee bis zum „Prototypen“, Scrum und Kanban nutzen wir als Planungstools für die Erstellung des fertigen Produktes. Dabei durchlaufen wir den gesamten Entstehungsprozess von den ersten Ideen bis zum Endprodukt. Dazu arbeiten wir mit Lego4Scrum. Es wird also ganz kreativ Hand angelegt.
Diese Themen erwarten Sie:

Diese Themen erwarten Sie:

  • Einführung in agiles Arbeiten
  • Kreativphasen im Design Thinking
  • Umsetzung im Modellprojekt, Teil 1
  • Rollen im Scrum-Prozess
  • Projektphasen in Scrum
  • Umsetzung im Modellprojekt, Teil 2

Lernmethoden:

Vorwiegend interaktives Lernen, erfahrungsorientiertes Lernen, kompakte Wissensvermittlung, Selbstreflexion, lernen durch Praxissimulation.

Zielegruppe:

Alle, die agile Werkzeuge praktisch erlernen möchten.

Ziele:

Praktisches Verständnis agiler Werkzeuge im Management von Prozessen

Dauer:

2 Tage

Ihr Coach:

Constantin Sander

Preis:

EUR 580,-