Embodiment – wie das Gehirn mit unserem Körper kommuniziert

Unsere Gesellschaft ist eine körperlose Gesellschaft geworden. Unser Körper tritt uns meist erst dann ins Bewusstsein, wenn wir Sport treiben, anstrengende Tätigkeiten verrichten, wenn Störungen seiner Funktion auftreten oder das eine oder andere Modul kaputt ist. Seit René Descartes’ Feststellung: »Ich denke, also bin ich«, hat sich bei uns die Überzeugung festgesetzt, dass unser Denken unser Sein bestimmt. Anders formuliert: Wir sind unser Gehirn. Doch so einfach ist es nicht. Dr. Constantin Sander zeigt, wie Körper und Geist zusammenhängen und was unser Körper so alles mit unserem Geist anstellen kann.

Weiterlesen im BusinessVillage-Magazin

Projektmanagement: „Es kommt erstens anders und zweitens, als man denkt.“

Projekte laufen selten wie geplant. Das weiß jeder Projektmanager aus der Praxis. Zahlreiche Planungstools versprechen Abhilfe. Gerade Anfänger vertrauen auf diese Unterstützung. Die passende Software – und man hat alles im Griff. Doch die meisten Probleme in Projekten lauern ganz woanders. „Projektmanagement: „Es kommt erstens anders und zweitens, als man denkt.““ weiterlesen

Kompaktseminar in Stuttgart: Ihr Gehirn wird so, wie Sie es benutzen. – 06. Juli 2011 im Hospitalhof

Wie geht eigentlich Veränderung? Reichen positives Denken, Bekämpfung des inneren Schweinehundes und ein Motivationstraining als Schlüssel zur Veränderung aus? Wir laufen meist noch völlig untauglichen Vorstellungen von Wahrnehmung, Lernen und Motivation hinterher. „Kompaktseminar in Stuttgart: Ihr Gehirn wird so, wie Sie es benutzen. – 06. Juli 2011 im Hospitalhof“ weiterlesen

Nix bemerkt?

(Auszug aus “Change! Bewegung im Kopf.”)

“Es ging mit mir durch.” “Es sollte halt nicht sein.” “Es ist gar nicht so einfach.” Haben Sie mal auf die vielen “es” in unserer Sprache geachtet? “Es” ist ein geflügeltes Wort und es ist daher gar nicht verwunderlich, dass Sigmund Freud, der berühmte Wiener Nervenarzt und Begründer der Psychoanalyse, das Es zum Inbegriff des Unbewussten gemacht hat. „Nix bemerkt?“ weiterlesen

Workshop: Change! Ziele mit Motivation erreichen.

Wer sich verändern will, braucht eine starke Motivation. Doch woher kommt die? Was treibt uns an und wie können wir alte Bahnen verlassen, neue finden – ohne uns dabei aufzugeben? In diesem Workshop geht es zunächst um Ihre Ziele und Ihre Stärken, aber auch um das, was Sie davon abhält, Ihre Ziele umzusetzen. Um Sie richtig auf “Betriebstemperatur” zu bringen, bewegen wir uns u.a. in einem Hochseilgarten. Hier kann jeder der will, seine Grenzen spü…ren  und …berschreiten.  Aber auch praktische und effektive Techniken des Selbst- und Zeitmanagement kommen nicht zu kurz.

27.-28.05.2011 in Heidelberg, NH-Hotel
Mehr Infos und Anmeldung