Was ist eigentlich systemisches Coaching?

„Ich weiß schon: systemisch heißt, dass alles doch irgendwie zusammenhängt“, begann mal ein Kritiker eine Diskussion mit mir über systemische Ansätze der Beratung. Und weiter: „Was soll ich denn mit dieser Einsicht sinnvolles anfangen, außer der Erkenntnis, dass nicht alles allein in meiner Macht liegt?“ Da diese Banalisierung systemischen Denkens weit verbreitet ist, will ich gern an dieser Stelle einige Zeilen zur Klärung hinzufügen. „Was ist eigentlich systemisches Coaching?“ weiterlesen

Coaching-Tipp: Konzentration auf das Wesentliche statt Verzettelung.

Viele Menschen strampeln sich ab, ohne jedoch wirklich voranzukommen. Die Erschöpfung ist unter Umständen groß, aber der Effekt suboptimal. Anderen Menschen gelingt es wiederum sehr gut, zielgerichtet Erfolge zu verbuchen. Den Unterschied beschreibt der Wirtschaftswissenschaftler Wolfgang Mewes in seiner Engpasskonzentrierten Strategie. Diese kann im Management von Firmen, aber auch als Selbstmarketing-Strategie eingesetzt werden. „Coaching-Tipp: Konzentration auf das Wesentliche statt Verzettelung.“ weiterlesen

Workshop: Selbstmarketing – einfach gut rüberkommen – 14.5.2011

Sie wollen in 2011 mehr aus sich machen? Ob Sie sich bewerben oder anderweitig beruflich vorankommen möchten: Wer wahrgenommen werden will, muss die Tarnkappe ablegen und Profil zeigen. Aufschneider kommen aber genauso wenig an wie graue Mäuse. Und Schauspieler müssen spätestens in der Garderobe die Maske ablegen. Wie Sie sich selbst ins rechte Licht stellen und dabei authentisch bleiben, vermittelt dieser Workshop.

Nächster Termin: 14. Mai 2011 in Heidelberg
Mehr Infos und Anmeldung

Change Management: Change als evolutionärer Prozess

Change Management heißt SystemwechselDie Grundlage von Change Management ist mehr als die Erkenntnis „panta rhei“ (alles fließt), wie Peter Kruse so treffend formuliert hat. Change heißt: weg von der Prozessoptimierung hin zum Systemwechsel. Dazu müssen wir aber auch unsere Denkweisen grundlegend ändern. Spiral Dynamics ist ein Wertemodell, das diesen Wechsel als evolutionären Prozess beschreibt. Im Folgenden dazu ein Ausschnitt aus meinem Buch „Change! Bewegung im Kopf.“ „Change Management: Change als evolutionärer Prozess“ weiterlesen

Buchtipp: “Ärmel Hoch” von Gudrun Happich

Schon wieder ein Management-Buch? Muss das sein? Karriereberater gibt es doch schon so viele! So dachte ich zunächst. Als ich mir das Buchdebüt von Gudrun Happich, ihres Zeichens Biologin und Führungskräftecoach, dann aber näher ansah, dachte ich: „Nein, hier schreibt zweifellos eine erfahrene Beraterin aus der Praxis.“ Keine platten Allgemeinplätze, sondern hilfreiche Einsichten in die Problemstellungen von Führungskräften anhand von Praxisbeispielen. Dadurch wird der Inhalt anschaulich und gewinnt deutlich an Gewicht. Ein besonderes Augenmerk verdient die „Buchtipp: “Ärmel Hoch” von Gudrun Happich“ weiterlesen