Vertrieb: Wer soll Ihnen das denn abkaufen?

Wohl niemand möchte Produkte erwerben, die er oder sie nicht benötigt. Doch immer noch versuchen Trainer in Verkaufstrainings Verkäufern beizubringen, wie man Menschen genau dazu bringt. Warum eigentlich? Es ist doch viel einfacher, Menschen das zu verkaufen, was sie wollen.

Es ist nun schon das zweite Mal heute, dass eine freundlich Stimme anruft, der ich schon nach einem Satz anhöre, dass sie mir etwas andrehen will, was ich nicht brauche. Sie weiß das auch „Vertrieb: Wer soll Ihnen das denn abkaufen?“ weiterlesen

Coaching-Tipp: Besser als positives Denken

NLP und positives Denken werden oft in einem Atemzug genannt. Das eine hat mit dem Anderen sehr wenig zu tun. Eine Grundlage des NLP ist, Menschen mit ihren Anliegen ernst zu nehmen, ihre „Psychogeografie“ als Arbeitsgrundlage zu akzeptieren. Dazu gehört auch, Ängste und Probleme zu integrieren, ihren Sinn zu verstehen – um dann bessere Strategien zu entwickeln, die negatives Denken überflüssig machen. Es geht eben darum, sein besseres Leben nicht nur zu träumen, sondern durch pro-aktives Handeln auch selbst in die Hand zu nehmen. Dazu müssen Menschen wissen, was sie wirklich wollen, daraus klare Ziele ableiten und ihre Potentiale entfalten. „Coaching-Tipp: Besser als positives Denken“ weiterlesen

Persönlichkeitsentwicklung: Change? Yes you can!

Menschen sind dazu gemacht, über sich hinauszuwachsen, sagen uns Neurobiologen. Und dennoch fällt es Menschen oft schwer, eingefahrene Wege zu verlassen. Oder sie geben bei den ersten Hürden den neuen Weg schon auf. Warum das so ist, und wie Veränderung besser geht, beschreibe ich in meinem Buch „Change“. Im Folgenden ein weiterer Auszug. „Persönlichkeitsentwicklung: Change? Yes you can!“ weiterlesen

Change Management: Warum so viele Beratungen kläglich scheitern

ZEIT-ONLINE veröffentlichte gerade einen interessanten Beitrag zu diesem Thema. Untersuchungen zeigen, dass ein Drittel aller Beratungsprozesse in Unternehmen schief gehen. Die Gründe sind vielfältig und nicht immer sind allein die Berater schuld. Es ist wie immer: Wer nicht weiß, wo er wirklich hin will, dem helfen auch Berater wenig. Und all zu oft wird Managementverantwortung auf Berater abgewälzt: „Wir wissen nicht weiter, machen Sie mal …“ So kann das nichts werden. „Change Management: Warum so viele Beratungen kläglich scheitern“ weiterlesen

Neurobiologie: Jill Bolte Taylors kraftvoller Schlag der Erkenntnis

Was geht eigentlich in unserem Kopf vor? Wie verbinden wir unsere Träume mit der Realität und was ist eigentlich real? Und was ist Bewusstsein? Wie entsteht die Vorstellung vom eigenen Selbst? Fragen, an denen die Neurowissenschaften tüfteln. Die Hirnforscherin Jill Bolte Taylor hatte einen schizophrenen Bruder, dessen Leid sie antrieb, das Gehirn zu erforschen – bis ihr ein Schlaganfall ungeahnte Einsichten in die Funktionsweise des eigenen Gehirns erlaubte. Ihr Vortrag darüber ist einer der beeindruckendsten Videodokumente, die ich je gesehen habe. „Neurobiologie: Jill Bolte Taylors kraftvoller Schlag der Erkenntnis“ weiterlesen

Workshop: Projektmanagement – dort ankommen, wo Sie hin wollen – 12.-13.11.2010

Mit Motivation ins Projekt und mit Frust heraus? Das muss nicht sein. Projekte gelingen immer dann am besten, wenn klare Ziele, gute Planung, effektives Controlling und motivierte Teamarbeit zusammenwirken. Gerade dort, wo mehrere Beteiligte mit unterschiedlichen Interessen an Projekten arbeiten, ist ein optimales Projektmanagement unerlässlich. In diesem zweitägigen Seminar erlernen Sie nicht nur die Hardskills „Workshop: Projektmanagement – dort ankommen, wo Sie hin wollen – 12.-13.11.2010“ weiterlesen