Schlagwort-Archive: Neurobiologie

Warum Coaching wirkt

Als ich in den 1990er-Jahren zum ersten Mal mit dem NLP in Kontakt kam, erwachte fast zeitgleich die moderne Hirnforschung. Die Idee der neuronalen Plastizität machte die Runde. Die Wissenschaft erkannte den Einfluss der Gefühle, gesteuert über das limbische System, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Coaching | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Warum Coaching wirkt

Buchtipp: Führen mit Hirn

Gerald Hüther ist derzeit so etwas wie der Star unter den Neurobiologen. Immer wieder provoziert er in einer angenehmen Weise unsere eingefahrenen Autobahnen im Hirn. So fordert er den Abschied von der Ressourcenausbeutungsökonomie und den Ausbau der Potentialentfaltungsökonomie. Doch erreichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Literaturtipps | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Buchtipp: Führen mit Hirn

Zwölf Grundregeln für neurowissenschafftlich fundiertes Coaching

Der Psychologe Klaus Grawe hat vor fast zehn Jahren ein bemerkenswertes Buch über „Neuropsychotherapie“ geschrieben. Am Ende des Buches entwickelt er zwölf Grundregeln für eine neurowissenschaftlich fundierte Psychotherapie. Ich habe einmal versucht, diese Grundregeln für das Coaching zu übersetzen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Coaching | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Zwölf Grundregeln für neurowissenschafftlich fundiertes Coaching

Buchtipp: Resilienz. Die unentdeckte Fähigkeit der wirklich Erfolgreichen.

Warum schaffen es einige Menschen, immer wieder aufzustehen, wenn sie gestürzt sind? Und was unterscheidet sie von denen, die einfach liegenbleiben? Wie kommt es, dass einige die stärksten Stürme des Lebens unbeschadet abwettern, während andere daran verzweifeln? Die innere Zauberkraft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literaturtipps | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Buchtipp: Resilienz. Die unentdeckte Fähigkeit der wirklich Erfolgreichen.

Jenseits von „Tschakka!“ und Incentives

 Menschen lassen sich nicht motivieren. Dennoch können Führungskräfte Grundlagen für nachhaltige Motivation legen. (neuer Beitrag von mir in Kommunikation & Semiar, Heft 4 /2012) „Motivation ist bei uns kein Thema“, hörte ich einmal eine Teilnehmerin sagen. Ich leitete ein Seminar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leadership | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Webinar: Vom Tschakka zur nachhaltigen Motivation. 5. Juni 2012, 20:30h

„Nun sei doch mal motiviert!“ „Denk halt positiv und Deine Motivation stellt sich automatisch ein.“ So und ähnlich versuchen wir uns und andere zu motivieren. Da das kaum funktioniert, versuchen wir es oft mit Belohnungen. Oder mit Druck. Alles mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

„Change!“ ist jetzt in der dritten Auflage verfügbar

Als ich vor drei Jahren mit der Arbeit an „Change!“ begann, stand für mich die Motivation im Vordergrund, ein Mosaik aus NLP, Psychologie, Systemtheorie, Ökologie und Neurobiologie zu einem Gesamtbild zusammenzulegen. Dass es so erfolgreich sein würde, hatte ich zwar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literaturtipps | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Change!“ ist jetzt in der dritten Auflage verfügbar

Stress: Objektive Symptome und subjektive Wahrheit.

»Ich habe Stress«, »Ganz schön stressig heute«, »Bloß kein Stress«. Das alles sind geflügelte Ausdrucksweisen, bei denen uns der Begriff Stress locker über die Lippen geht. Oft meinen wir damit nur: »Habe viel zu tun« oder »bin unter Zeitdruck.« Stress … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Denken, Fühlen, Handeln | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Stress: Objektive Symptome und subjektive Wahrheit.

zweite Auflage: CHANGE! Bewegung im Kopf

„Von so leichter Hand geschrieben hat man die Zusammenhänge zwischen Denken, Fühlen und Handeln selten konsumieren dürfen.“ kommunikation & seminar, Heft 4/2010 „Wer Change Management schneller und besser in eine Organisation tragen will, dem sei das Buch „Change!“ von Constantin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literaturtipps | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für zweite Auflage: CHANGE! Bewegung im Kopf

Literaturtipp: Bedienungsanleitung für ein menschliches Gehirn!

Gerald Hüther: Bedienungsanleitung für ein menschliches Gehirn (Sammlung Vandenhoeck) Unser Gehirn ist ein Wunderwerk der Natur. Seine Vernetzungsmöglichkeiten sind quasi unendlich. Nutzen wir es entsprechend? Wie können wir es besser nutzen? Gerald Hüther, Neurobiologe aus Göttingen, hat zu diesem Organ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literaturtipps | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Literaturtipp: Bedienungsanleitung für ein menschliches Gehirn!