Erfolg: Zweifel bremsen Sie aus, Mut bringt Sie voran

Wer erfolgreich sein will, muss vor allem seine Ziele klar formulieren und seine Potentiale aktivieren können, heißt das Credo im Coaching. Doch das ist erst die halbe Miete auf dem Weg zu Erfolg.

Eine Idee gehabt, ein Ziel gesetzt, und Pläne gemacht: das ist der Stoff, aus dem Erfolg entspringt – sollte man meinen. Doch das wäre zu einfach. Oft sieht es nämlich eher so aus: Eine Idee gehabt, ein Ziel gesetzt, Zweifel bekommen, nichts gemacht. Kennen Sie das? Viele kennen das. Die besten Ideen und Ziele sind nicht den Gedanken wert, wenn wir nicht irgendwann anfangen, sie umzusetzen. Doch irgendwann ist für viele der Sankt-Nimmerleinstag. Erfolg erwächst aus Zielen, klaren Haltungen und richtigen Entscheidungen. Aber er kann sich nur einstellen, wenn wir unsere Zweifel überwinden. Oft ist es nur ein winziger Schritt, der uns so riesig erscheint. Doch wir zögern oft nicht deshalb, weil es schwer ist, sondern es ist oft so schwer, weil wir zögern. Und je mehr und länger wir zögern, umso schwerer wird es.

Das folgende Video fand ich im Twitterfeed vom Metaforum. Danke für den Tipp an Benrd Isert und sein Team. Ein ganz wunderbarer Streifen, finde ich. Nehmen Sie ihn als Ansporn für diese Woche, nur eine einzige Sache anzupacken, die sie schon immer tun wollten,  sich aber bisher nicht getraut haben. Ich wünsche Ihnen dabei viel Erfolg. Oder mit den Worten von Mark Twain: „In 20 Jahren werden Sie eher von den Dingen enttäuscht sein, die Sie nicht getan haben, als von denen, die Sie getan haben. Lichten Sie also die Anker und verlassen Sie den sicheren Hafen. Lassen Sie den Passatwind in die Segel schießen. Erkunden Sie. Träumen Sie. Entdecken Sie.“

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Constantin Sander

Wissenschaftler, Marketer, Coach, Berater, Autor
Dieser Beitrag wurde unter Coaching abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten auf Erfolg: Zweifel bremsen Sie aus, Mut bringt Sie voran

  1. Tolles Video! Wenn wir nie Angst hätten, könnten wir auch nie mutig sein und das Leben hätte keine Herausforderungen mehr für uns.

  2. Lieber Herr Sander,

    Ihr heutiger Artikel hat mich sozusagen „direkt ins Herz getroffen“, weil ich mich im Moment in einer Phase der Neuausrichtung befinde und ich genau mit den Zweifeln kämpfe, die mich zurückhalten…
    Danke auch für das schöne Video – gibt Mut!

    Herzliche Grüße aus Wien
    Michael Paula

  3. Jeder der sich irgendwann die Frage stellt, wie es weitergehen soll, welchen Weg er einschlagen, kennt die Spirale des Zögern. Selbst wenn sie uns bewußt ist, schaffen wir es trotzdem nicht immer den Schritt weiter zugehen.

    Eine super Visualisierung. Meist bewirken Bilder mehr als Worte.

  4. Pingback: commov-Glückspunkt: Mach den Schritt mit Sportcoaching | Sport Mental Training

  5. Was für ein wundervoller Film. Man muss ihn bis zu Ende schauen, und dann…. Kraft, Energie… MUT! Was mich immer wieder bestätigt: Machen, einfach machen. Und nicht denken, zaudern, zögern! Danke für das Video!

  6. Ein schönes Video ;-))
    Einfach machen……………

  7. Vielen Dank für diesen wunderbaren Artikel und das Video dazu! Ohne Mut schaffen wir nichts im Leben!
    Mutige Grüße
    Natalie Schnack
    Business-Coach mit Ecken&Kanten